Laguiole Village | 12 cm Taschenmesser – Wilhelm Tell – exklusive in Deutschland nur bei der Firma Hans Nahr

469,00

Enthält 19% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Das Wilhelm Tell Messer

Der Legende nach war Wilhelm Tell im 14. Jahrhundert gezwungen, mit einer Armbrust, einen Apfel auf den Kopf seines Sohnes zu treffen. Wilhelm Tell entfernte sich um 100 Schritte, zielte und teilte daraufhin die Frucht mit einem Schuss in 2 Hälften.

Weitere Hölzer auf Anfrage.

Das Wilhelm Tell Messer hat anstelle der Biene einen Apfel, durch den Apfel ist ein Pfeil der sich am Resort und in der Klingenspitze befindet. Am Backenende ist auch der Apfel und durch  den Apfel ist auch der Pfeil.

Verfügbarkeit: 1 vorrätig

Exklusiv in Deutschland nur bei der 1906 gegr. Firma Hans Nahr

Das Wilhelm Tell Messer

Der Legende nach war Wilhelm Tell im 14. Jahrhundert gezwungen, mit einer Armbrust, einen Apfel auf den Kopf seines Sohnes zu treffen. Wilhelm Tell entfernte sich um 100 Schritte, zielte und teilte daraufhin die Frucht mit einem Schuss in 2 Hälften.

 Mehr als 700 Jahre später wollten die Messermacher der Firma Laguiole Village mit diesem Messer, diesen Akt der Tapferkeit und des Kampfes um die Freiheit würdigen. Es war damals die Prämisse für den Aufstand der Schweizer gegen die Herzöge von Österreich und die Gründungsphase der Schweizer Unabhängigkeit.

Weitere Hölzer auf Anfrage.

Das Wilhelm Tell Messer hat anstelle der Biene einen Apfel, durch den Apfel ist ein Pfeil der sich am Resort und in der Klingenspitze befindet. Am Backenende ist auch der Apfel und durch  den Apfel ist auch der Pfeil.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Laguiole Village | 12 cm Taschenmesser – Wilhelm Tell – exklusive in Deutschland nur bei der Firma Hans Nahr“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.