NESMUK | C150 Slicer – 26cm – Wacholder – Hans Nahr Edition – weltweit exklusiv

4.240,00

Enthält 19% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 30 Werktage

Klinge: 260 mm, handgeschmiedeter wilder Damast mit Schneidlage aus Kohlenstoffstahl, 201 Lagen, 64 – 65 HRC, beidseitiger Hohlschliff, NPC-Beschichtung
Zwinge: Edelstahl hochglänzend poliert
Inklusive: Nesmuk Streichriemen, Nesmuk Ledersteckscheide, Klavierlackschatulle,  Echtheitszertifikat

Verfügbarkeit: 1 vorrätig

Artikelnummer: 26 cm Slicer C150 Damast Wacholderholz Kategorien: , , , , , , , , Schlagwörter: , , , , , , , , ,
Wacholderholz, die duftende Schönheit gibt es weltweit nur beim 1906 gegründeten Fachgeschäft und messerexklusive.de. Das Holz wird von der Firma Hans Nahr in Frankreich eingekauft. Frankreich hat Wacholderholz Wälder die bis zu 500 Jahre alte Wacholderbäume haben. Hier wird nur geerntet und nicht zerstört. Die Kantel mit den richtigen Massen werden dann zur Firma Nesmuk gesandt um unsere Unikate zu fertigen.

Unsere exklusiven Hölzer

stammen von Umweltschützer und nicht von industrieller Produktion

Die Tätigkeit konzentriert sich auf die Forschung und das Sammeln von überwiegend mediterranem Holz.

Die Hölzer werden geerntet und die Bäume werden erhalten.

Diese typischen Essenzen werden von ihrer Qualität her verarbeitet und für  Besteck- Taschenmesser – Kochmesser  usw.  vorbereitet.

 

EXKLUSIV C150 – FÜR HÖCHSTE ANSPRÜCHE AN ELEGANZ UND SCHNEIDLEISTUNG.

Der Damaszenerstahl der C150 Serie unterscheidet sich in seinem Aufbau von den anderen EXKLUSIV Serien C100 und C90. Die Damastlagen werden aus speziellen Legierungen gefertigt, die flexibel sind und gleichzeitig ein noch brillanteres, sehr kontrastreiches Muster erzeugen. Die 201 Lagen flexibler Damaststahl umschließen eine Schneidlage, die aus einem der reinsten Kohlenstoffstähle überhaupt gefertigt ist. Das garantiert höchste Schärfe und eine außergewöhnliche Härte von 65 HRC. Dank dem flexiblen Damaststahl außen, ist die harte Schneidlage in der Mitte weniger anfällig gegen Bruch. Die perfekte Kombination aus Härte und Flexibiltät.

Die C150 Klingen werden vollständig von Hand geschliffen, um die Schneidlage perfekt und mittig herausarbeiten zu können. Der beidseitige, facettierte Hohlschliff ist ein handwerklich sehr anspruchsvoller Arbeitsschritt, der Geschick und eine ruhige Hand erfordert.

Nur die besten Messermacher mit vielen Jahren Erfahrung führen diese Arbeit in der Nesmuk Manufaktur durch.

Dank der gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut für Chemische Technologie entwickelte glasartige NPC-Beschichtung (Nesmuk Protective Coating) sind die Nesmuk EXKLUSIV Klingen vor Korrosion geschützt*.

LEIDENSCHAFT FÜR WAHRE HANDWERKSKUNST

201 Lagen Damaststahl, 260 mm, 64-65 HRC, 1 Meisterwerk: Mehr als vier Dutzend Arbeitsschritte nimmt die Fertigung eines Nesmuk EXKLUSIV C150 Slicers in Anspruch – ein Messer, wie es nur in den Händen eines Meisterschmiedes entstehen kann. Die facettierte Klinge mit beidseitigem Hohlschliff sorgt für eine reduzierte Schneidgut-Anhaftung und ist aufgrund Ihrer schlanken Silhouette ideal zum Filetieren. Kohlenstoffanteil: 1,5 %.

KÖNIGSDISZIPLIN DER SCHMIEDEKUNST

Die dünne Schneidlage, die auch am Klingenrücken sichtbar ist, muss exakt mittig platziert und ausgeschmiedet werden – mit jedem einzelnen Hammerschlag auf den glühenden Stahl entscheidet sich, ob ein Meisterstück entsteht. Erst die Beherrschung dieser Kunst macht aus einem sehr guten Schmied einen Meisterschmied.

JEDE KLINGE EIN UNIKAT

Das einzigartige Damastmuster macht jede Klinge unverwechselbar und aus jedem Messer ein Unikat. In Anerkennung der Handwerkskunst wird jedes einzelne Messer aufwändig von Hand montiert, geschärft, poliert und erhält schließlich sein individuelles Zertifikat der Echtheit und Güte.

 

*Die Schneidfase der Klinge ist nicht beschichtet. Daher sollten Sie Ihr Nesmuk EXKLUSIV Messer nach Gebrauch stets reinigen. Die Klinge mit Spülmittel und unter fließendem Wasser reinigen, im Nachgang gut abtrocknen. Für die besondere Pflege eignet sich auch von Zeit zu Zeit das Einölen der Klinge bzw. der Schneidfase. Wir empfehlen dazu säurefreie öle wie z.B. unser Kamelienöl.

Bitte verwenden Sie keine Putzschwämme mit abrasiven Geweben, diese können die NPC Beschichtung zerkratzen und beschädigen. Vermeiden Sie auch das Einweichen von angetrockneten Schneidgutresten und legen Sie das Messer nicht in ein Wasserbad. Die Reinigung im Geschirrspüler schadet jedem Küchenmesser, insbesondere aber Messern aus Karbonstählen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „NESMUK | C150 Slicer – 26cm – Wacholder – Hans Nahr Edition – weltweit exklusiv“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.